Leben an der innerdeutschen Grenze – NDR 1959

Heute vor 30 Jahren ist die DDR dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland beigetreten. Jahrzehntelang hat die Grenze Brome von der Altmark abgeschnitten. Hieran erinnert ein Film des NDR aus dem Jahr 1959 mit dem Titel Leben an der innerdeutschen Grenze, in dem u.a. Schlossmeister Louis Junge zu Wort kommt. Ein sehr interessantes Dokument zur Brome Geschichte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.